Pin It

Das sollte ein gutes Hotel mitbringen

Viele Leute sind froh, wenn sie mal ein passendes Hotel an einem ihrer Lieblingsorte gefunden haben, das sie immer mal wieder besuchen können. Manchmal sollte man aber auch über seinen Schatten springen und ein neues Hotel ausprobieren. Dank Internet kann man sich auf vielen Portalen Erfahrungsberichte durchlesen, die vielleicht nicht immer der ganzen Wahrheit entsprechen, da auch nicht alle Menschen die gleichen Ansichten vertreten, allerdings kann man sich so bereits einen kleinen Überblick verschaffen.

tagungshot

Wer in jedem Jahr am gleichen Fleck der Erde seinen Urlaub verbringt, wird wahrscheinlich wenig Probleme bei der passenden Hotelwahl haben. Dann ist es nämlich auch kein Problem, sich immer wieder ins gleiche Hotel einzubuchen. Man sollte aber auch mal was von der Welt sehen und deshalb etwas Abwechslung in die Urlaubsplanung bringen. Im Urlaub sollte man sich erholen, weshalb man ruhig höhere Ansprüche stellen darf. Der Service soll gut aber nicht zu aufdringlich sein und auch das Zimmer muss einen gepflegten Eindruck machen, damit man sich wohlfühlen kann. Hotels wie das Steigenberger Hotel in Wien werden beispielsweise als Übernachtungsstätten der Spitzenklasse angesehen, allerdings kann man solch eine Perfektion nicht überall erwarten. Je nach Land und Kulturen herrschen einfach andere Bedingungen, mit denen man sich anfreunden muss. Ein 5-Sterne Hotel in der Karibik pflegt beispielsweise andere Ansprüche als ein 5-Sterne Hotel in Deutschland. Das soll nicht heißen, dass es in der Karibik schmutzig und unhygienisch ist, allerdings darf man sich nicht nur auf die Sternevergabe verlassen. Aber wie kann das passende Hotel für eine Reise gefunden werden?

Wer einen Urlaub plant, soll seine Seele baumeln lassen und dem Alltagsstress entkommen. Wer gerne Reisekataloge durchschaut, darf sich niemals von dem Geschriebenen verzaubern lassen. Hier wird immer alles schön geredet, weshalb sich auch minderwertige 2 Sterne Hotels wie purer Luxus anhören. Auch der Satz: „Das Hotel befindet sich im Zentrum der Stadt mit vielen Unterhaltungsmöglichkeiten“ sollte nie fehlinterpretiert werden. Dieser Satz gehört dem Standard an, was aber nicht heißt, dass es hier die besten Unterhaltungsmöglichkeiten gibt. Außerdem bedeutet dieser Satz oft, dass es nachts sehr laut werden kann. In solche Hotels sollten also auf jeden Fall Ohrenschützer ins Gepäck gelegt werden. Wer sich auf den Satz „Das Hotel ist nur wenige Meter vom Strand entfernt“ verlässt, hat ebenfalls verloren. Unter Umständen kann das bedeuten, dass man etwa 10 oder 20 Minuten bis zum Strandabschnitt gehen muss. Wer diese Strecke jeden Tag bei praller Hitze mehrmals zurücklegen muss, wird früher oder später genervt sein. Die Distanz zwischen dem Strand und der Hotelanalge wird meistens immer in Luftlinienmeter gemessen.

Tagungshotel

Nicht nur für den Urlaub, sondern auch bei Tagungshotels sollte auf solche Dinge geachtet werden. Hier braucht man nicht nur viel Ruhe, sondern auch einen Raum, in dem die Tagung stattfinden kann. Bau- oder Straßenlärm sind hier auf jeden Fall Fehl am Platz.

 

Leave a Reply